Abenteuer - Kanu in unseren Flüssen und Seen - Seasnakedivers & Adventures Swiss

Direkt zum Seiteninhalt

Abenteuer - Kanu in unseren Flüssen und Seen

Abenteuer Kanu Schweiz
Kanuwandern in der Schweiz

In der Schweiz findet man einige sehr schöne Kanustrecken welche oft von einem unglaublichen Alpenpanorama begleitet werden. Die Schweizer Alpen sorgen allerdings auch dafür das sehr viele der vorhandenen Flussläufe eher für Wildwasser Kajak Paddler geeignet sind. Gerade im Frühjahr wenn die Schneeschmelze eintritt ist der Wasserdruck in diesen Wasserwegen so hoch das Kanuwandern hier oft nicht möglich ist.
Die Schweiz hat einige Wasserwege vorzuweisen allerdings nutzt die Schweiz diese auch sehr effizient zur Energiegewinnung, daher sind unverbaute und längere Abschnitte eigentlich eine Seltenheit. Tagestouren mit dem Kanu sind allerdings gut möglich. Ebenso gibt es einige Seen welche zum Besuch mit dem Kanu einladen. Zwischen den hohen Bergen auf dem Vierwaldstättersee See oder dem Brienzer See (Kanutour Brienzer See | Aaregg bis Interlaken (CH-01-009)) mit dem Kanu dahinzugleiten ist eine besonders Erlebnis. Die Schweiz bietet ein einzigartiges Panorama beim Paddeln.
Hier einer meiner Lieblings- Kanutouren in der Schweiz, die REUSS.
Diese kann wie folgt aussehen. Einstieg von Bremgarten, Ausstiege in Stetten, Mellingen, Birmenstorf und Gebensdorf.
Kanu Tourenbeschreibung Reuss:
Die Reuss zwischen Bremgarten und Gebenstorf ist ein wunderschöner Kanu Wanderfluss und bietet sowohl spannende Abwechslung auf dem Wasser sowie auch eine sehr schöne Natur mit Kiesbänken und dicht bewachsenen Flussufern. Eine Kanutour auf der Reuss wird sehr abwechslungsreich da es immer wieder leichte Stromschnellen gibt welche man paddeln darf. Die Reuss mäandriert in grossen Schleifen zwischen den bewaldeten Ufern, welche in ihrer gesamten Länge unter Naturschutz stehen. Zu der Kanufahrt auf der Reuss gehört auch ein wunderschöner Part, durch das sogenannte Gnadenthal, dies ist der schönste Streckenabschnitt auf der gesamten Reuss.
Mit einer Länge von knapp 25 Kilometer bietet sich diese Kanutour ideal für eine sportliche Tagesetappe, mit leichten Wildwasser Abschnitten. Die schönen Ufer bieten herrliche Plätze für ein erholsames Picknick.
Zurück zum Seiteninhalt