Das Land Thailand - Seasnakedivers & Adventures Swiss

Direkt zum Seiteninhalt

Das Land Thailand

Thailand Tour
Thailand
Gehört zu einer der meistbesuchten Länder Asiens.
Schöne Landschaften, wie Berge, Jungle, Flüssen und Seen, prägen das ganze Land. Ebenso die Kulinarische Vielfalt, der Thailändischen Küche sind einmalig.
Eines der schönsten Pärke des Landes ist der Khao Sok National Park.
Landschaften
Thailand unterteilt sich in sechs Regionen mit 76 Provinzen, die Namen der Provinzen und ihrer Hauptstädte sind in der Regel identisch. Die sechs thailändischen Regionen sind:
  • Nordthailand mit Provinzen wie Chiang Mai und Chiang Rai
  • Nordost-Thailand (auch als Isan bekannt) mit Provinzen wie Khon Kaen und Nakhon Ratchasima
  • Zentralthailand mit der „Provinz“ Bangkok, deren Hauptstadt gleichzeitig Hauptstadt von ganz Thailand ist und der Provinz Phra Nakhon Si Ayutthaya mit Ayutthaya
  • Ostthailand mit den Provinzen Chon Buri und Trat (hier liegen das Seebad Pattaya und Inseln wie Ko Chang und Ko Samet)
  • Westthailand mit der Region Kanchanaburi mit der Brücke am Kwai und die Provinz Phetchaburi mit Cha-am
  • Südthailand mit Provinzen wie Phuket und Krabi (hier liegt auch Ko Samui)
Klima
Das Klima ist tropisch-monsunal. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen zwischen 28°C im Süden und 19°C am Doi Inthanon, Thailands kühlstem Punkt im äußersten Norden. Die jahreszeitlichen Schwankungen sind überall gering; während im Norden drei Jahreszeiten festgestellt werden können (relativ kühl zwischen November und Februar, sehr heiß mit Temperaturen von deutlich über 35°C von März bis Mai und heiß von Mai bis November), sind im Süden die Temperaturen ganzjährig etwa gleich. Die Tagesamplituden liegen zwischen 6°C und 10°C im Süden und in der feuchten Jahreszeit im Norden, in der trockenen Jahreszeit des Nordens liegt die Tagesamplitude zwischen 9°C und 19°C.
Weiter infos unter:
Zurück zum Seiteninhalt